Oranien-Campus Altendiez
Oranien-Campus Altendiez

Willkommen am Oranien-Campus Altendiez

Die Schule, die Eltern sich wünschen und Kinder brauchen!

Sie können in fünf Minuten vergleichen, ob wir als Schule zu Ihnen passen.

Übergabe von acht Elektroautos

 

Der Campus feierte zusammen mit seinen Gästen, Herrn Kisters von der AXA, Herr Schäfer von Ringsdorf-Solar und Herr Wagner vom NISSAN-Autohaus Nauort die Übergabe von acht Elektroautos an den Campus, die von der neuen Photovolatikanalge und zwölf Wallboxen gespeist werden.

 

 

Der Oranien-Campus setzt auf Nachhaltigkeit

 

Der Schule ist es ein Anliegen den Gedanken der Nachhaltigkeit praktisch umzusetzen und es nicht nur bei theoretischen Diskussionen zu belassen.

 

Seit geraumer Zeit haben Pappmappen und Stehsammler aus Pappe die Vorgänger aus Kunststoff abgelöst. Die neuen Mülleimer sind aus Metall. Kunststoffflaschen werden gesammelt und der Erlös wird an die Ruandastiftung Altendiez gegeben. Die ersten zwei Wochen ergaben bereits 35 Euro!

 

Trinkwasserspender ermöglichen das Nachfüllen der Wasserflaschen, der Lerner und Lernerinnen.

 

Auch beim Mittagessen wird nachhaltig gearbeitet, indem alles Geschirr gespült wird und auch die Zubereitung des Essens durch die Firma Pero energiesparend angelegt ist.

 

Der Candy-Car verkauft mit Bio-Produkten belegte Brötchen.

 

Das campuseigene Gebäudepflegepersonal verwendet nur Reinigungsmittel mit dem Siegel „Blauer Engel“.

 

Der Campus-Zoo lehrt ganz praktisch den Umgang mit und den Respekt vor Tieren. Auf dem Schulgelände bieten 40 Bäume, gepflegt von der Firma Green-Concept und erfasst in einem Baumbuch, Schatten für 4 Klassenzimmer im Grünen.

 

Als einzige Schule im nördlichen Rheinland-Pfalz werden demnächst alle Papierhandtücher von der Firma Tork Papercircle recycelt!

 

Jetzt feiert die Schule die Fertigstellung der Photovoltaikanlage durch die Firma Ringsdorf-Solar. Mit einer Leistung von 180.000 Kwh Jahresertrag wird sie nicht nur den schulischen Stromverbrauch abdecken, sondern etwas antreiben, was es sonst so an Schulen noch nicht gibt, einen Fuhrpark mit Elektroautos, der jetzt seine ersten sieben Exemplare des Typs Leaf erhält. Übergeben werden Sie der Schule von Herrn Wagner vom NISSAN-Autohaus Wagner in Nauort.

 

Diese und die folgenden zehn (!) E-Autos werden Teil eines umfangreichen Fuhrparks, der allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ermöglichen soll, diese Autos zu nutzen und an 12 Wallboxen der Schule, also während der Arbeitszeit, aufzuladen.

 

Ein solches Projekt benötigt auch auf der Versicherungsseite fachmännischen Rat, den die Schule durch Herrn Kisters von der AXA seit Jahren hat. Alle, an diesem besonderen nachhaltigen Projekt, beteiligten Firmen feierten am 6.12. die Übergabe der ersten Autos und damit den Start dieses Projektes, das Nachhaltigkeit im Alltag umsetzt.

 

Hier profitiert die Schule natürlich von ihrer Hausbank, der DKB, die bereits seit 1990 Nachhaltigkeit als Unternehmenswert verankert hat.

 

06.12.2022

Besuch der GrundschullehrerInnen

Am Donnerstagnachmittag begrüßen wir die ehemaligen Klassenleitungen der jetzigen Fünftklässler hier am Campus. Dieser Tag bietet den ehemaligen Klassenleitungen und den neuen Campus-Lernern die Möglichkeit, sich wiederzusehen und auszutauschen. Die Kinder zeigen den Klassenleitungen den Campus und haben Kleinigkeiten vorbereitet. Für uns ist es wichtig, dass der Kontakt zu und ein Wiedersehen mit den Personen, welche die Kinder so lange eng begleitet haben, ermöglicht wird, da wir den Kindern (und auch Lehrern) damit eine große Freude bereiten können.

 

21.11.2022

Tag der offenen Tür 2022

Am 12. November 2022 fand am Oranien-Campus der "Tag der offenen Tür" statt. Auch in diesem Jahr erwartete die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm. Neben Führungen durch das Haus und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein stellte der Oranien-Campus viele Exponate, Projekte und Initiativen vor. Im Mittelpunkt des Tages der offenen Tür 2022 stand das zentrale Thema Nachhaltigkeit.

Wir bedanken uns bei allen Interessierten für die Besuche!

 

18.11.2022

Ruandatag 2022

Am 08. Oktober 2022 fand bei uns von 10:30 bis 14:00 Uhr der Ruandatag statt. Einmal im Jahr engagiert sich unsere ganze Schule für die Ruanda-Stiftung Altendiez und unsere Partnerschule in Ruanda. Die Kinder haben durch Plogging Geld "herbeitragen" und die Eltern konnten sich über die Erkenntnisse aus der letzten Fahrt nach Ruanda (September 2022) informieren.

Unsere Leiterin der Mittelstufe, Frau Eichmann, war dabei und ist im Vorstand der Stiftung. Herr Schuler, als Vorsitzender des Vorstandes und weitere Stiftungsmitglieder waren anwesend - ebenso Dr. Zwanziger, der Stifter und Mitbegründer unserer Schule.

Unsere Ruandawand im Eingangsbereich.

Aufzeichnung Ruandatag 2022

08.10.2022

Der erste Abiturjahrgang verlässt den Campus

Im Jahr 2014 öffnete der Oranien-Campus Altendiez seine Pforten und die ersten Lernerinnen und Lerner besuchten die Schule, die sich zu dieser Zeit noch im Aufbau befand. Im Jahr 2019 erreichten diese Lernerinnen und Lerner dann die gymnasiale Oberstufe und wurden von Frau Biebricher, unserer ersten Oberstufenleitung, hervorragend betreut und beraten. Nun, im Schuljahr 2021/22 war es dann so weit: alle 39 Lernerinnen und Lerner erlangten ihr Abitur: Isabelle BACH, Hanna BARNSCHEIDT, Sebastian  BRAUN, Celine   BUHLMANN, Luis DEZELSKI, Finn DIETRICH, Leonie Antonia FASEL, Tabea GRÜNEWALD, Calvin GRÜSSING, Jannik HEEP, Jacob HOUDALI, Damian Luca  JANNASCHK, Chiara KELLER, Gaspar van KLAVEREN, Elisa Marie KOCH, Elias METZROTH, Michele NEUKIRCH, Louis Joel NINK, Enrique ORDONEZ OLESIAK, Felix RAMICH, Malte REINHARDT, Lukas REINL, Preechayapha RUAMSAP, Christoph RUDOLPH, Svea-Marie RUESS, Colin Magnus RÜGER, Jonah SCHADE, Christian SCHARF, Lilly SCHECKE, Tillmann SCHMIDT, Sophia SCHMIED, Thorben SCHNEIDER, Leonie Sophie THEILE, Jolina THORN,  Anna Pauline VOLP, Jil Luna WAGNER, Marie Anouk WARSTAT, Fiona Avalon WINTER, Jonas WIRTZ.

Besonders hervorzuheben sind Hanna Barnscheidt, Sebastian Braun sowie Calvin Grüssing, die ihr Abitur mit einem Durchschnitt von 1,0 absolvierten.

Auch die Abiturfeier fand zum ersten Male statt. Nach dem feierlichen Gottesdienst und der offiziellen Zeugnisvergabe wurde der Erfolg in Eppenrod ausgiebig gefeiert. Ein großes Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfer sowie Organisatoren für diese gelungene Abiturfeier.

Der Oranien-Campus Altendiez ist sehr stolz auf seine Schützlinge und gratuliert allen Absolventen herzlich zu ihrer Leistung. Die gesamte Campus-Familie wünscht alles erdenklich Gute für euren weiteren Lebensweg.

 

 

01.08.2022

Foto: Fotostudio Karl

Imagefilm des Oranien-Campus Altendiez

Anmeldungen

Sie haben die Möglichkeit Ihr Kind, wenn es derzeit in der 4. - 10. Klasse ist, auch während des Schuljahres bei uns anzumelden. 

Auch der Einstieg in unsere Oberstufe ist nach dem Realschulabschluss problemlos möglich.

Dafür schicken Sie uns den Adressbogen (per Mail, Fax oder Post) zu, den Sie auf der Seite "Anmeldung" herunterladen können.  

Die Administration ist zu folgenden Zeiten besetzt:

 

  • montags bis freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr

  und

  • montags bis donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr.

 

Außerhalb dieser Öffnungszeiten sind wir gerne via E-Mail für Sie erreichbar.

Gemeinsam sind wir stärker - wir sind Mitglied im

VDP Hessen – „Privatschulfreiheit sichern - Freie Bildung vernetzen“

DigitalPakt Schule 

Die Bewilligung unseres Antrages im Rahmen des DigitalPaktes ist bereits im Januar bei uns eingetroffen. Das passt genau zur IT Ausstattung im Rahmen unserer Baumaßnahme. Wir sind die erste Schule in Rheinland-Pfalz in der alle Fünftklässler einen Laptop haben und waren in diesem Jahr die erste Schule mit einem Genehmigungsbescheid in dieser Höhe. Ein guter Grund sich zu freuen!

 

DSGVO ist in aller Munde. Sie haben Fragen an unseren Datenschutz?

datenschutz@campus-altendiez.de

Druckversion | Sitemap
© Oranien-Campus Altendiez eG. Alle Rechte vorbehalten.